Posts mit dem Label Bisquit werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Bisquit werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

21.06.2015

Opas Geburtstagskuchen, ein Zimmermann auf der Spree

Huhu ihr Lieben,
und schon ist das Wochenende wieder vorbei :( aber zum Glück habe ich eine Woche Urlaub :) Juhu, ich hoffe ja auf schönes Wetter, damit man ein bisschen was im Garten schaffen kann und danach die Seele auf der Terrasse baumeln lassen kann. Ich bin sehr gespannt...
Am Wochenende hat mein Opi uns zu seiner 75. Geburtstagsfeier eingeladen. Typisch für den Spreewald, gab es eine Kahnfahrt. Für meinen Schatz war das die erste Kahnfahrt seines Lebens, für mich schon das gefühlte 100. Mal :D

15.03.2015

Fertige Baby-Torte

Halli hallo ihr Süßen,
am Samstag war es soweit, ich konnte die fertige Babytorte "abliefern". Fast eine Woche lang, habe ich jeden Abend in der Küche verbracht :D und die Küchenmaschine hat auch schon geglüht :D
Was ich aber echt sagen kann, der Teig wird mit der Küchenmaschine anders. Und zwar besser anders. Bisher bereue ich den Kauf nicht.

Nun hat die Deko endlich den rechtmäßigen Platz gefunden. :)     Der untere Teil ist ein Red Velvet Cake mit Frischkäse Frosting. Die zweite Etage ein normaler Bisquit mit Käse-Sahne-Mandarin-Füllung. Ich liebe die Käse-Sahne Füllung von Dr. Oetker. Sie geht super einfach und schmeckt fruchtig, wenn etwas Obst untergemischt wird. Da ich sowieso jeden Abend an der Torte zugange war, war die fertige Füllung eine ziemliche Erleichterung. 

Am Mittwoch habe ich die Red Velvet Böden gebacken und da dachte ich ernsthaft das Pech ist mit mir. Bei Lidl gab es letzte Woche Vanilleschoten im Angebot und ich hab gleich mal 8 Stück gekauft. Zuhause ist mir eine Packung von der Arbeitsfläche gerutscht und das Gläschen ist kaputt gegangen :( Genau in dem Augenblick konnte ich natürlich keine Vanille gebrauchen --> Also erstmal Vanillezucker machen. Das Zweite Unglück war kurz danach. Ich wollte rote Lebensmittelfarbe zum Teig geben... und war abzusehen...das Fläschchen kracht auf den Boden. Die Küche sah danach ein bisschen wie eine Bluttat aus. Aber wie ist das schöne Sprichwort: << Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche>> :///

Aber mit dem Resultat der Wochenarbeit war ich am Ende sehr zu frieden :D  Seht selbst, eure Lisa.