16.10.2015

Double Chocolate Cookies | Sponsored Post

Guten Morgen meine Lieben,
ich hoffe es geht euch gut? Bei uns ist es zur Zeit ein bisschen stressig und anstrengend. Der Oktober ist für uns nicht gerade erholsam. Im Oktober kommen drei Geburtstage zusammen, der von meinem Liebsten, der von meinem Schwiegerpapa und meiner. Dieses Jahr fällt es so, das wir jedes Wochenende uns vollfuttern können :D

Das doofe dabei ist, dass ich am Wochenende eigentlich ein paar Rezepte durchprobiere und für Beiträge vorbereite, aber in diesem Monat ist es wirklich etwas schwiegrig, da unter der Woche ehr wenig Zeit bleibt und ich wenigstens den restlichen Abend nach der Arbeit mit meinem Schatz verbringen möchte. Deswegen dauern meine Beiträge auch ein bisschen. :S



Seit dem letzten Post ist ein bisschen was passiert, mein Blog wurde bei "Show us your Blog" von copypastelove ausgewählt und bewertet. Und meine erste Kooperationsanfrage ist in mein Emailpostfach geflattert :) Die liebe Julia hat mich gefragt, ob ich die neu entwickelte kostenlose Back-App "SIMPLY YUMMY" der falkemedia GmbH testen möchte. Da ich mit dem Handy sowieso alles mache, habe ich diese gleich mal runtergeladen und durchgetestet. 


In der App findet man 50 köstliche Rezepte zu Brownies & Bars, Cookies & Sweets, Torten, Tartes & Pies, Kuchen und Muffins & Cupcakes. Zu einigen Rezepten gibt es eine Videoanleitung, aber zu allen Rezepten gibt es eine bebilderte Anleitung. Entweder man schaut sich das ganze Video durchgängig an oder startet das Step-by-Step Video. Toll finde ich, dass ein Zutaten-Rechner integriert ist, so kann man sich gleich die gewünschte Menge ausrechnen lassen. Und falls beim Backen mal kein Wecker zur Hand sein sollte, haben die Macher auch daran gedacht, und eine Stoppuhr auf der Seite eingebracht. 

Falls ihr euch die App runterladen wollt, den Link findet ihr am Ende des Post's. :) Natürlich wollte ich auch gleich etwas aus der App nachbacken und so sind mir die Double Chocolate Cookies förmlich ins Auge gesprungen. :) Da einzige was ich zu bemängeln habe ist die Anzahl die rauskommen sollte,vielleicht sind meine Cookies aber auch einfach zu riesig geformt :D 


 
für 25 Cookies:
- 100 g Zartbitterschokolade
- 100 g weiche Butter
- 75 g Zucker
- 100 g Mehl
- 30 g Kakao
- 0,25 TL Natron
- 1 Prise Salz 
- 50 g gehackte Mandeln

- Heizt als erstes euren Ofen bei 190° Ober-/Unterhitze vor. Und zerhackt die Schokolade in feine Stückchen.
- Als Nächstes verrührt ihr die Butter mit dem Zucker, bis dieser schön cremig wird. Jetzt kommen alle restlichen Zutaten mit den Händen zusammenkneten bis alle Zutaten vermengt sind.
- Jetzt kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und flachdrücken.
- Zum Schluss kommen die Kekse für 10-12 Min. in den Ofen.

Fertig sind die leckeren Schokoladen Kekse. 
 



Wenn ihr euch die Rezepte anschauen wollt und etwas zum nachbacken sucht, findet ihr hier den Link zu der App:
  • Für Apple-Geräte: hier 
  • Für Android-Geräte: hier  
Wie findet ihr die App? Habt ihr ein interessantes Rezept gefunden? 
Eure Lisa :) 

> Bei diesem Beitrag handelt sich um Werbung, für die ich entlohnt wurde. Meine eigene persönliche Meinung bleibt deshalb aber trotzdem erhalten!<

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen