07.09.2015

Super leckerer Pflaumen Crumble

Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich euch,
nach fast 10 Tagen!!!! endlich mal wieder ein neuer Blogpost. Eine Woche Urlaub ist nun vorbei :( und eigentlich wollte ich euch das Rezept für den Pflaumen Crumble schon letzte Woche zeigen, aber irgenwie... ich weiß auch nicht, ich dachte am Urlaubsanfang so: "Yaeh jeden Tag was vorbereiten :D" dabei hab ich nur einen Smoothie ausprobiert, mehr nicht :D Also kann man sagen, ein kleiner Urlaub vom Blog und allem. 

Letzte Woche hab ich aber einiges geschafft. Wochenende beim Geburtstag meiner lieben Cousine, bei Ikea ein Regal fürs Wohnzimmer besorgt (und die Hälfte vergessen -.- deshalb kann ich diese Woche nochmal hin :S), Rasen gemäht :D und das Haus mal wieder richtig gesäubert. Ich frage mich immer, wo der ganze Staub herkommt. Das Regal werde ich euch bei Gelegenheit mal zeigen, sobald alles eingeräumt ist :) 

Heute hab ich unseren Pflaumenbaum geplündert. Einmal für den Crumble und dann hab ich noch welche eingefroren. Wenn meine Großeltern und meine Eltern zu meinem Geburtstag kommen, gibt es heißen Pflaumen Crumble mit Vanilleeis :) Ich will jetzt schon, leider muss ich noch über einen Monat warten :S Es waren aber sehr viele madige Pflaumen dabei, deswegen esse ich seit Jahren keine Früchte mehr so vom Baum. Keine leckere Vorstellung :S

So jetzt kommt das Rezept für den Pflaumen Crumble, ihr bekommt aus dem Teig 2 solcher Förmchen raus. Probiert es einfach aus, es ist super einfach, deshalb können die Streusel auch einfach nochmal machen, falls welche fehlen.

 

- 50 g Butter
- 60 g Mehl
- 60 g weißer Zucker 
- 10 g brauner Zucker
- 3 EL Haferflocken 
- eine große Prise Zimt
- 1 Prise Salz 
- 10 Pflaumen

- Heizt den Ofen bei 180°C Umluft schon einmal vor.
- Wascht als erstes die Pflaumen, entkernt sie (Achtung vor den Würmchen :D) und schneidet sie in kleine Stückchen. 
- Fettet die Förmchen aus und gebt die Pflaumen in die Förmchen. Gebt so viele Pflaumen rein, bis der Boden gut bedeckt ist.

- Jetzt knetet ihr aus den anderen Zutaten einen krümmeligen Teig. Diesen gebt ihr auf die Pflaumen, bis alles bedeckt ist.
- Nur noch 15-18 Min. bei 180°C backen und danach warm genießen :)

 
  

Ich werde jetzt nochmal in Erinnerungen an den leckeren Crumble schwelgen :D und wünsche euch einen schönen Montag Abend :)
Eure Lisa.

 
 

Kommentare :

  1. Hach, da bekommt man ja richtig Hunger! ;)
    Sieht superlecker aus!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Sandra für deinen tollen Kommentar :)
      Liebst Lisa

      Löschen