09.06.2015

>Rezension< "Sweet Flowers" von Peggy Porschen

Oh meine erste Buchrezension, juhu. Eigentlich war das schon früher geplant, aber irgendwie konnte ich mich nicht überwinden, bzw. ich wusste nicht richtig wie ich das anstellen sollte. Aber jetzt versuch ich es einfach mal. Mein erstes Buch was ich euch gern vorstellen möchte ist:

Sweet Flowers

"Sweet Flowers" von Peggy Porschen

Peggy Porschen ist eine deutsche Konditoren, Bäckerin und Autorin, welche 2003 ihre eigene Firma gründete und seit 2010 in London ein eigenes Café führt. Wer sich in das Thema Tortenverzierung und Zuckerblumen einarbeitet, kommt an Peggy Porschen und ihren unvergleichbaren Style nicht vorbei. Sie zaubert wunderschöne Torten im edlen, romantischen Style. 
Das Drumherum
Das Buch "Sweet Flowers" ist mein erstes Buch über die Herstellung von Zuckerblumen. Die deutsche Ausgabe ist seit Juli 2014 über den Fackelträger Verlag für 29,95 € erhältlich. Es ist eine gebundene Ausgabe, mit einem Schutzumschlag und einem befestigten rosa Bändchen als Lesezeichen.
Der Aufbau
Nach drei Seiten findet ihr eine bebilderte Inhaltsangabe, danach folgt eine Einführung von Peggy Porschen, welche sehr authentisch ist und einen etwas in das Leben der Peggy Porschen versetzt. Danach folgen die Grundlagen der Zuckerblüten (Grundausstattung, Werkzeuge und Blütenpaste), 24 detaillierte Anleitungen für die unterschiedlichsten Blumen und die Grundlagen für die dazugehörigen Torten. 


Worum geht's
Im Buch werden die einzelnen Schritte zur Herstellung von Zuckerblüten, mit detaillierten Fotos und kurzen Infos beschrieben. Bei jeder Blume gibt es eine Übersicht der Zutaten und der Arbeitsmittel.
Fazit
Ein super tolles Buch zur Anleitung der unterschiedlichsten Zuckerblumen. Super einfache Beschreibungen und mit ein wenig Übung gelingen die hübschesten und naturgetreusten Zuckerblumen. Für mich sind die Torten und Blumen von Peggy Porschen wunderschön und inspirierend, sodass ich damals gleich die Rose ausprobieren musste. Hier seht ihr das Ergebnis.
Ich hoffe euch hilft die Rezension und der Einblick in das Buch ein wenig bei eurer Entscheidung.
Liebste Grüße eure Lisa.

Kommentare :

  1. Deine erste Blüte ist super schön geworden. Schade, dass mir dazu wirklich das Geschick fehlt...

    Ich lass dir liebe Grüße da ♥
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Caro, vielen Dank. Naja die erste Rose war es nicht. Aber von allen gemachten, fand ich die auch am schönsten :)
      Liebst Lisa ♥

      Löschen
  2. Och, hier ist echt toll! Muss dir gleich mal folgen! ^.^
    Ich liebe ja Bücher .. egal was für welche .. vor allem wenn sie "Innen" so schön und übersichtlich sind - hach. Deine Rose ist übrigens wunderwunderschön geworden!!

    Glg an dich
    dannie / ENGELSKUSS.AT

    AntwortenLöschen