19.05.2015

Bella Italia ♥♥♥ - Bruschetta mit Tomaten

Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend meine Lieben ♥♥♥,
hattet ihr einen schönen Wochenstart? Ich bin mit fettem Muskelkater in Woche gekrüppelt :D
Mein Schwiegerpapa war da und hat uns wieder im Garten geholfen. Diesmal wurde der Rasen vertikutiert. Das ist schon echt heftig, wie viel Moos wir im vorderen Garten hatten. Jetzt ist der Rasen gelb und muss wieder wachsen und grünen. Der Muskelkater kam aber vom Ausgraben der ganzen Wurzeln an unserer Terrasse.

Eigentlich hatten wir dieses Jahr vor die Terrasse neu anzulegen, deshalb gab es vor ein paar Monaten den ersten Kahlschlag. Alle Bäume sind abgerodet und dann kam der Unfall von meinem Schatz. Am Wochenende haben wir dann alles ordentlich gemacht, soweit es ging.
Bruschetta mit Tomaten

Aber so langsam ist der Schmerz wieder weg :D Heute Abend gab es Bruschetta für uns.Falls ihr auch mal Lust auf ein kleines bisschen Italien habt:
- Tomaten
- Weißbrot-Baguette
- Knoblauch 
- Olivenöl 
- Basilikum
- Salz, Pfeffer
- Schneidet das Brot auf und legt es auf ein Blech. Jetzt gießt auf jede Scheibe ein bisschen Olivenöl
- heizt den Ofen auf 200°C bei Umluft vor
- wascht als nächstes die Tomaten und schneidet sie auf. Entfernt die Kerne, sonst wird die Masse zu flüssig. Schneidet die Tomaten in kleine Würfel und gebt sie in eine Schüssel. 
- Als nächstes hackt ihr den Basilikum fein und gebt auch diesen zu den Tomaten.
- schiebt jetzt das Brot für max. 5 Min. in den Ofen. 
- salzt und pfeffert die Tomaten und schmeckt alles ab. Ich hab gegen das Säuerliche ein bisschen Zucker dazugegeben.
- sobald das Brot ein bisschen gebräunt ist, holt ihr es aus dem Ofen und reibt jede einzelne Scheibe mit dem Knoblauch ein.
- jetzt füllt ihr nur noch die Tomatenmasse auf die Scheiben und fertig :) 

Bon Appétit
Bruschetta mit Tomaten  
Bruschetta mit Tomaten  
Bruschetta mit Tomaten
Bruschetta mit Tomaten
Bruschetta mit Tomaten
Bruschetta mit Tomaten
Bruschetta mit Tomaten
Bruschetta mit Tomaten
Bruschetta mit Tomaten
Bruschetta mit Tomaten

Kommentare :

  1. Na dann weiß ich ja, was ich mir heute zum Mittag mache :D
    Ich liebe deine detaillierten Fotos, die sind wirklich immer sehr liebevoll gestaltet!

    Lieben Gruß,
    Teena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Teena,
      das solltest du aber nur zum Mittag machen, wenn du danach nirgendwo mehr hin musst :D der Knoblauch-Geruch war doch schon sehr intensiv :D ♥
      Liebst Lisa

      Löschen
  2. Schöner Beitrag! Sieht mega lecker aus! :)
    Die Fotos finde ich cool! Ab und zu muss ich jetzt wohl auch mal Foodfotografie probieren! :)

    XX,
    Christina Key
    http://christinakey.com

    AntwortenLöschen
  3. mhhhhhh Bruschetta sind immer wie Urlaub! Yummi!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    PS: Ich mache gerade eine Linkparty rund ums Grillen. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen? Schau doch mal vorbei!


    http://www.arstextura.de/2015/05/die-perfekte-grillparty.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Dörthe, vielen Dank für den Tipp, beim nächsten Grillabend ist die Kamera auf jedenfall mit bei :D ♥

      Löschen